Der Verein

Der Verein zur Förderung von Wissenschaft und Praxis der Mediation e.V. unterstützt die einvernehmliche Konfliktbeilegung in Deutschland und setzt sich für qualitativ hochwertige Mediationspraxis, -ausbildung und -forschung ein.

Weiter lesen »

Wissenschaft

Die wissenschaftliche Begleitung von Mediation und alternativer Streitbeilegung ist ein relativ junges Feld, das wir ausdrücklich fördern wollen. Die gesellschaftliche Relevanz und Akzeptanz von Mediation wird durch fundierte wissenschaftliche Aufarbeitung gestärkt.

Weiter lesen »

Praxis

Wir fördern die Mediationspraxis, indem wir uns öffentlich für einvernehmliche Streitbeilegung einsetzen, Weiterbildungen anbieten, Netzwerke pflegen und vieles mehr.

Weiter lesen »

Aktuelles

  • Einladung zum Themenabend in der Reihe „Mediation und Film“ Posted on: 22. Februar 2017

    Unser nächster Themenabend in der Reihe „Mediation und Film“ wird am 2. März um 19.30 Uhr bei „Meeet“ stattfinden. Zum Themenschwerpunkt des Vereins „Mediation und Flüchtlinge“ wollen wir in Zusammenarbeit mit der Filmemacherin, Regisseurin und Schauspielerin Serpil Turhan wichtige Bereiche einer Migrationsgeschichte betrachten. Sensible und konfliktreiche Familienthemen, Frauenschicksale und -rechte, Gewinne und Verluste durch Migration werden in authentischer Umgebung angesprochen.

  • Neue Kooperation mit "Grünes Netz Mediation (GNM) - Vermitteln in der Flüchtlingskrise" Posted on: 3. November 2016

    Das „Grüne Netz Mediation (GNM) – Vermitteln in der Flüchtlingskrise“ und der Verein zur Förderung von Wissenschaft und Praxis der Mediation e.V. haben beschlossen, sich im Bereich Mediation, Migration und Flüchtlinge auszutauschen und zu kooperieren. Wir wollen uns unter anderem auch darin unterstützen, die Mediation dorthin zu bringen, wo sie gebraucht wird.