Der Verein

Der Verein zur Förderung von Wissenschaft und Praxis der Mediation e.V. unterstützt die einvernehmliche Konfliktbeilegung in Deutschland und setzt sich für qualitativ hochwertige Mediationspraxis, -ausbildung und -forschung ein.

Weiter lesen »

Wissenschaft

Die wissenschaftliche Begleitung von Mediation und alternativer Streitbeilegung ist ein relativ junges Feld, das wir ausdrücklich fördern wollen. Die gesellschaftliche Relevanz und Akzeptanz von Mediation wird durch fundierte wissenschaftliche Aufarbeitung gestärkt.

Weiter lesen »

Praxis

Wir fördern die Mediationspraxis, indem wir uns öffentlich für einvernehmliche Streitbeilegung einsetzen, Weiterbildungen anbieten, Netzwerke pflegen und vieles mehr.

Weiter lesen »

Aktuelles

  • Einladung zum open space am 08.12.2018 Posted on: 29. November 2018

    Liebe Studierende, liebe Alumni und liebe Ausbilderinnen / liebe Ausbilder,

    auch in diesem, unserem 10. Jahrgang, findet der obligatorische open space statt. Viele von euch haben ihn mindestens einmal mitgemacht! Auch in diesem Jahr möchten wir alle herzlich einladen teilzunehmen und Themen in einer größeren Gruppe zu bearbeiten.

    Liebe Alumni und liebe AusbilderInnen, wir freuen uns sehr, wenn Ihr diesen Tag als Gelegenheit zum „Wiederkommen“ und „Arbeiten“ nutzt – bitte meldet Euch gern bei mir, wenn Ihr an unserem open space teilnehmen möchtet.

  • Einladung zum Workshop „Partizipation und Mediation in öffentlichen Planungsverfahren – Methodische Eckpunkte und Grenzen des Verfahrens“ Posted on: 11. Oktober 2018

    Liebe Mitglieder,
    wir möchten euch herzlich zum Workshop „Partizipation und Mediation in öffentlichen Planungsverfahren – Methodische Eckpunkte und Grenzen des Verfahrens“ am 15. November 2018 von 15 bis 19 Uhr in der Kanzlei GvW, Graf von Westphalen, Potsdamer Platz 8, 10117 Berlin, einladen. Details findet ihr im Einladungsschreiben im kompletten Beitrag.
    Euer Vorstandsteam

  • Mitgliederversammlung 2018: Liebe Grüße vom neuen Vorstandsteam! Posted on: 11. Oktober 2018

    Liebe Mitglieder,
    zunächst ein großer Dank an Ulla Gläßer und das gesamte „Mediation moves“-Team, für den so informativen, inspirierenden, internationalen und im wahrsten Sinne des Wortes motivierenden Kongress! Ein toller Erfolg für unseren Studiengang!
    Der Kongress bot uns den Anlass, am darauffolgenden Vormittag dieses Mal unmittelbarer Nähe der Viadrina zusammen zu kommen: Auf der Mitgliederversammlung am 7. Oktober 2018 in Frankfurt / Oder wurde der neue Vorstand gewählt.

  • Die Viadrina und der Mediator als Organ des Rechtsfriedens Posted on: 27. September 2018

    Liebe Mitglieder,

    dieser Beitrag (siehe vollständiger Artikel) unseres Mitglieds Stefan Graf Finckenstein über unseren Studiengang ist gerade in der Zeitschrift des Bundesverbandes ehrenamtlicher Richterinnen und Richter erschienen. Wir möchten Euch die Lektüre empfehlen!

    Mit herzlichem Gruß
    Euer Vorstandsteam

  • Geselliger Abend mit Impuls zum Thema „Das Geschenk als Mediationsinstrument" am 3. Juli um 19 Uhr in der Kollwitzstrasse 60, Berlin-Prenzl'berg Posted on: 24. Juni 2018

    Liebe Mitglieder,

    es ist nun beinahe bereits eine Tradition geworden, dass wir Euch zum Beginn der Sommerpause ein geselliges Zusammensein anbieten. Dieses Mal werden wir den Abend mit einem kurzen Impuls bereichern. Stefan Graf Finckenstein, der gerade unter den zeitgleich geprüften Mitstudierenden unseres Studiengangs die beste Masterarbeit abgeliefert hat, wird sein höchst originelles Thema „Das Geschenk als Mediationsinstrument” in einem Kurzvortrag präsentieren.

    Wir bitten Euch am 3. Juli 2018 um 19 Uhr sehr herzlich zum Auftakt unseres gemeinsamen Sommerabends zu:
    Susanne Kreusch, Kollwitzstrasse 60, 10435 Berlin. U-Bahn-Station: U2 Senefelder Platz.